THOMAS OELFKE

„Von der Idee einer Stiftung war ich sofort begeistert, da wir so ‚nah dran‘ sind an den Menschen und die positive Wirkung unserer Hilfe verfolgen können.“

Thomas Oelfke, Automatenunternehmer seit 1983 in zweiter Generation

Thomas Oelfke

Automatenunternehmer seit 1983 in zweiter Generation

„Schon seit meiner Jugend hat mich das Schicksal körperlich und geistig behinderter Menschen berührt und mich zum Engagement motiviert. Von der Idee einer Stiftung war ich sofort begeistert, da wir ‚nah dran‘ sind an den Menschen und die positive Wirkung unserer Hilfe verfolgen können.“

E-Mail: info(at)na-stiftung.de